Konversion - Planungsgutachten

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp11150441_79X4IMWDB7/www/web_2014/includes/menu.inc).

Albertstadt Dresden - Wohnen

 
Kunde
Stadtplanungsamt Dresden
 
Architekt
Prof. Heiko Schellenberg und Michael B. Frank
 
Gutachten
Erarbeitung eines Bebauungskonzepts für eine neues Stadtquartiers
 
Größe
~ 50 ha
 
Adresse
Dresden
Wilsdruffer Straße

 
Albertstadt Dresden
 
Das städtebauliche Rahmenplankonzept sieht ein verdichtetes, eigenständiges Wohnquartier im Übergang zwischen der Stadt und dem Waldgebiet der Dresdner Heide vor.
Dabei handelt es sich um eines der ersten, groß angelegten Konversionsprojekte im Rahmen der Umwidmung und Neuausrichtung der ausgedehnten Kasernenareale am nördlichen Stadtrand von Dresden.
Das Gelände wird in zwei Felder unterschiedlichen Charakters aufgeteilt. Jedes Feld ist für sich genommen „lebensfähig“ und hat seine eigene Identität. Ausserdem erlaubt dieses Konzept eine abschnittsweise Realisierung. Auf die Ausbildung prägnanter Ränder zu dem bisher nicht klar geordneten  Umfeld wird besondern Wert gelegt. Am Schnittpunkt der beiden Felder entsteht ein Quartiersplatz.
Die einzelenen Felder weisen eine robuste städtebauliche Struktur auf, die ein hohes Mass an individueller Flexibilität zulässt.
Beide Quartiere erhalten einen tiefen landschaftsräumlichen Einschnitt, den sog. „Heidestreifen“, der ihnen ihren unverwechselbaren Charakter verleiht.